Volkschule

"Die lichtdurchflutete Aula im Erdgeschoss bildet das Herzst├╝ck der Schule."

"Die lichtdurchflutete Aula im Erdgeschoss bildet das Herzst├╝ck der Schule."

Ort // Schardenberg, OÖ

Programm // Schule

Status // Wettbewerbsbeitrag

Das neue Schulgebäude, zweigeschossig und kompakt, fügt sich harmonisch in die städtebauliche Umgebung ein. Es schafft drei klar definierte Platzsituationen: einen Schulgarten im Nordwesten, einen Bereich für Parkplätze und Schulgarten im Nordosten sowie einen großzügigen Vorplatz im Südosten. Die Aula im Erdgeschoss, lichtdurchflutet und mit Blick auf den Vorplatz und den Schulgarten, bildet das Herzstück der Schule. Die Werkräume im Nordwesten bieten direkten Zugang nach außen, während die Cluster im ersten und zweiten Obergeschoss als Orte des Austauschs und der Begegnung dienen. Die Außenflächen umfassen einen großen Vorplatz, Parkplätze, Kiss-and-Ride-Bereiche, Busstellplätze und ein Kunststoffspielfeld, das von Bäumen beschattet wird. Der Baukörper ist so gestaltet, dass er die Funktionen der Schule optimal unterstützt und eine inspirierende Lernumgebung schafft.